Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Ferrari OLD

*2012, 175cm
Foundation Fidertanz Fidermark I
Reine Freude
Donna Doria De Vito
Weniga
Hosandra Hotline Hofrat/Trak.
De Nira
Satida Sandro Hit
Batida

Zugelassen für:

Oldenburg, Westfalen, süddt. Verbände, Mecklenburg, Rheinland, Dänemark

Decktaxe:

€ 1.300,- zzgl. 7% Ust. (nur TG-Samen)

WFFS negativ

Ausgezeichneter Hengst, der Silber an der Jungpferde-WM gewann

Ferrari OLD macht seinem Namen alle Ehre mit seinen herausragenden Gangarten und maskulinem Ausdruck. Ferrari OLD war 2016 Oldenburger Reitpferdechampion der vierjährigen Hengste. 2017 gewann er mit der Traumnote 9,2 die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft der 5-jährigen Dressurpferde in Ermelo. Er wurde mit einer 9,7 für den Trab sowie 9,5 für den Galopp und die

Kapazität belohnt. 2018 war er wieder Finalist bei der Jungferde-WM in Ermelo. Im dänischen Dressur-Finale der 5-jährigen holte er die Bronzemedaille mit einer Gesamtnote von 8,86. Der Vater Foundation war 2012 Oldenburger Hauptprämiensiegerhengst in Vechta und hat inzwischen internationale Erfolge im Viereck zu verzeichnen. Er hat sich als Reitpferdemacher gehobener Klasse

erwiesen, wie einerseits die FN-Zuchtwertschätzung 2017 (163 Punkte), andererseits aber auch die Siege und hohen Platzierungen seiner Nachkommen auf Bundeschampionatsebene eindrucksvoll beweisen. Der Muttervater Hotline war 2005 Siegerhengst der hannoverschen Körung und 2006 in Schlieckau unangefochtener Sieger im 70-Tage-Test. Hotline siegte im Dänischen Bundeschampionat

2008, gewann 2009 eine Qualifikation und wurde Dänischer Reserve-Champion. Später war Hotline international Grand Prix-Sieger.

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle