Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Foundation

*2008, 170cm
Fidertanz Fidermark Florestan I
Watonga
Reine Freude Ravallo
Frühlingssonne
Donna Doria De Vito De Niro
Elfengold
Weniga Andiamo
Wenita

Zugelassen für:

Hannover, Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen, Finnland

Decktaxe:

€ 1.600,- zzgl. 7% Ust.

WFFS negativ

Mit der monumentalen Silhouette eines Hauptbeschälers

Völlig mühelos meistere Foundation 2018 den Sprung in die internationale Grand Prix-Klasse. Zudem platzierte er sich unter Matthias Alexander Rath beim Louisdor-Finale in Frankfurt. Zuvor siegte er serienweise in den Kleinen Touren und platzierte sich im Burg-Pokal-Finale vorn.

2012 wurde Foundation mit der Ia-Hauptprämie geehrt. Zu seinen 17 gekörten Söhnen gehört der P.S.I.-Preisrekordler und Vize-Dressurpferde-Weltmeister Ferrari OLD/Andreas Helgstrand/DEN, der Reservesieger Freischütz/Sascha Schulz/LUX sowie der Hannoveraner Champion Feuertanz/Matthias Alexander Rath. Seine Tochter Feel Free OLD war 2. Oldenburger Reserve-Siegerstute und Vize-Bundeschampioness. Sein Stutfohlen Fantasy mit 107.000 Euro absolute Preisspitze in Vechta.

Der Vater Fidertanz, NRW-Siegerhengst, Vize-Bundeschampion und international Grand Prix-erfolgreich, lieferte über 50 gekörte Söhne. Seine Tochter Mount St. John Freestyle gewann unter Charlotte Dujardin/GBR WM-Doppelbronze in Tryon/GBR. Aus der Mutter Donna Doria stammen noch drei gekörte Hengste: der Bundeschampionatsfinalist Fiderstar, der Prämienhengst Glock’s Falvio (beide v. Fidertanz) und Hannoveraner Vize-Champion Firefox (v. Feedback). Außerdem noch Anabel Balkenhols Nachwuchspferd Crystal Friendship (v. Fidertanz). Die Großmutter Weniga brachte Victoria Michalkes Queeny und Kathleen Kellers Lord.

Foundation resultiert aus der hannover‘schen Stutenfamilie der Paninka, aus der u.a. der 2. Reservesieger Federico Fellini, Prince Charming und Le Classic hervorgingen sowie die Sportpferde Apache/Isabell Werth, Don’t forget/Patrik Kittel/SWE bzw. Henri Ruoste/FIN, D’Arcy Diamond OLD/Louisa Lüttgen, Albertino/Lars Nieberg, Cheyenne/Rene Tebbel und The Sixth Sense/Thomas Frühmann/AUT. 

Im Oberhaus der Dressur angekommen

Miteigentümer: Gestüt Schafhof, Kronberg

 

Ergebnisse:

Ergebnisse - Nachkommen:

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle