Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Fürst Toto

*2015, 170cm
Fürstenball Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Maradonna Donnerhall
Marella
Thery Totilas Gribaldi
Lominka
Lasira Londonderry
Sunny Girl v. Sandro Hit x Donnerhall

Zugelassen für:

Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen

Decktaxe:

€ 1.000,- (+ 7% Ust.)

Strahlemann mit erstklassigen Grundgangarten 

Groß und bedeutend, strahlend schön und souverän in jeder Lebenslage präsentierte sich dieser dunkelbraune Youngster in allen drei Grundgangarten. Der Vater Fürstenball, ein Titelheld besonderer Güte, hat in jugendlichem Alter bereits den internationalen Durchbruch gemeistert. Als Körsieger, Bundeschampion und S-Dressur-Sieger kann er inzwischen auf mehrere gekörte Söhne und Bundeschampions verweisen. Die Mutter Thery (FN: Toto Chanel) war selbst erfolgreich in Dressurpferdeprüfungen. Der Muttervater Totilas war Doppel-Europameister in Windsor 2009, Weltmeister in Lexington 2010 und stellte mehrere Weltrekorde auf. Züchterisch lieferte er aus den ersten Jahrgängen bereits mehrere gekörte Söhne, hoch platzierte Bundeschampionatsfinalisten, Pavo-Cup-Sieger und platzierte Finalisten der Weltmeisterschaften für junge Dressurpferde in Verden und Ermelo. Der markante Halbblüter Londonderry in dritter Generation war 1997 Körsieger, 1999 Bundeschampion, 2013 „Hannoveraner Hengst des Jahres“ und nahm besonderen Einfluss auf die hannoversche Reitpferdezucht der letzten Jahre. Auch er stellte Bundeschampions und 85 S-erfolgreiche Dressurpferde. Die Urgroßmutter Sunny-Girl ist Vollschwester zum S-siegreichen Vererber Sunny-Boy und Mutter des gekörten Hengstes Lord Schufro. Ihre Großmutter Fiesta ist wiederum Mutter des allseits bekannten und begehrten Don Schufro. Über Sandro Hit, Donnerhall, Pik Bube I und Unkenruf/T. stehen ausnahmslos hippologische Hochkaräter in den folgenden Generationen.
Fürst Toto repräsentiert den legendären Hauptstamm des Gestüts Vornholz, die Familie der Finnländerin bzw. Kebandina (Hann. Stamm 659, in Holst. Stamm 8808), die rund 50 gekörte Hengste, u. a. Adelfos, Aldato, Don Primero, Don Schufro, Radetzky und Rio Negro hervorbrachte, ferner international erfolgreiche Springpferde wie Cindy Crawford/Piet Raymakers (NL), Elastique 2/Jörg Münzner (AUT),  Enigk/Hans-Günter Winkler, Feuerdorn/Hans-Günter Winkler und die Spitzen-Dressurpferde Macbeth/Willi Schultheis, Malteser/Otto Lörke, Mariano/Dr. Josef Neckermann, Rubelit/Christine Stückelberger (SUI) und Tiga/Heinz Lammers sowie Fabina, die Siegerstute der Oldenburger Elitestutenschau 2003. 

Fürst Toto: unsere große Nachwuchshoffnung für Zucht und Sport

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle