Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Grand Galaxy Win

*2011, 172cm
Apache UB 40 Olivi
Kilucienne
Tolanda Krack C
Olanda
Winnter T Jazz Cocktail
Charmante
Magnaat Zeoliet
Fanaat

Zugelassen für:

Oldenburg, Hannover, Westfalen, süddt. Verbände, Mecklenburg, Rheinland, KWPN, Dänemark

Decktaxe:

€ 1.300,- zzgl. 7% Ust.

WFFS negativ

Lackschwarzer und sehr ausdrucksvoller Hengst von Apache

Grand Galaxy Win ist ein sehr moderner, lackschwarzer Hengst von dem KWPN-Hengst, Apache, der mit Emmelie Scholtens in internationalen Grand Prix-Prüfungen siegreich ist. Grand Galaxy Win wurde Siegerhengst in Dänemark 2014, belegte 2015 im dänischen Finale den 2. Platz und war Teilnehmer bei der WM der jungen Dressurpferde 2016 in Ermelo. Mit seinem spektakulären Ausdruck, seinen beeindruckenden Grundgangarten und seinem überzeugenden Temperament ist er der Inbegriff eines modernen Sportpferdes.

Galaxy ist der erste in Dänemark anerkannte Sohn des Apache, der mit insgesamt 6 Söhnen auf der KWPN Körung vertreten war. Galaxy zeigt viel Veranlagung mit seinem guten Exterieur und Grundgangarten. Die Mutter von Galaxy ist die Elitestute Winner T, eine Tochter des sehr frequentierten Grand Prix-Hengstes Jazz, sie ist außerdem die Vollschwester von Volvo, der auf St. George Niveau erfolgreich ist. In dritter Generation kommt der bekannte Hengst Zeolit, Vater von vielen Grand Prix-pferden, wie Gomerant, Oscar B und Lawoel. Galaxy wurde vom KWPN gekört.

Seine ersten Nachkommen waren sehr überzeugend und bei der dänischen Hengstkörung 2018 wurden acht Söhne von Grand Galaxy Win vorgestellt, wobei drei anerkannt wurden, darunter Hesselhøj Gnags von Grand Galaxy Win/Tailormade Lancelot, der auch mit Ehrenpreis prämiert wurde. Grand Galaxy Win ist auch der Vater von Global Player (GGW/Don Schufro), der klare Sieger seines Jahrgangs bei der Oldenburger Hauptkörung 2018 in Vechta war und Giovanni Bell (GGW/Don Ramantic). Beide Hengstesind Teil der Helgstrand & Schockemöhle Hengstkollektion.

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle