Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

San Amour

*2004, 172cm
Sandro Hit Sandro Song Sandro v. Sacramento Song xx
Antenne II
Loretta Ramiro
Lassie
Puppenfee Plaisir d'Amour Pik Bube I
Fleur
Ariola Figaro
Arithmetik v. Kronprinz xx

Zugelassen für:

Hannover, Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen, Frankreich

Decktaxe:

€ 1.300,- (+ 7% Ust.)

Vater von Siegerhengsten und Bundeschampions

San Amour I gelang bereits in jungen Jahren der Durchbruch auf internationaler Ebene. Neben bedeutendem Rahmen und modernster Typaufmachung wurden ihm vor allem eine schon sprichwörtliche Versammlungsfähigkeit und Veranlagung für höchstes Dressurniveau gewissermaßen in die Wiege gelegt. Als Vererber ist San Amour I ein Senkrechtstarter, und die Bundeschampionate sind seine Bühne: Die Tochter Soiree d’Amour war mit Kira Wulferding 2012 sowohl Landes- als auch unangefochtene Bundeschampionesse der dreijährigen Stuten und Wallache, 2014 Vize-Championesse der fünfjährigen Dressurpferde und 2016 Landeschampionesse der Siebenjährigen. 2013 war ihre Vollschwester Soiree de Saumur Bronze-Gewinnerin im Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde und holte 2014 die Silbermedaille bei den Sechsjährigen. Hoch platzierte Finalistin war 2012, 2013, 2014 und 2015 auch Saphira Royal NG, die 2016 in Ermelo (NED) Dritte bei der WM der siebenjährigen Dressurpferde wurde. Solitaire war 2014 Bronzemedaillengewinner bei den sechsjährigen Dressurpferden; ein Finale, bei dem die Hälfte der Teilnehmer von Hengsten der Station Schockemöhle abstammte. Bei der WM der jungen Dressurpferde war die San Amour I-Tochter Samoura als Vize-Weltmeisterin der fünfjährigen das beste deutsche Pferd, Soirée d’Amour wurde Fünfte. Neben all den Championatserfolgen sind seine ältesten Nachkommen inzwischen auf breiter Front in der schweren Klasse angekommen und waren bisher S-erfolgreich. Die Zahl gekörter Söhne erhöhte sich auf nunmehr 44, darunter Sieger- und Prämienhengste. 60 San Amour-Töchter sind bisher in verschiedenen Zuchtgebieten mit dem Prädikat Staatsprämienstute ausgezeichnet.

San Amour war 2006 selbst Prämienhengst und Preisspitze der Oldenburger Körung in Vechta. 2008 als Hauptprämiensieger geehrt und in seiner HLP Sieger im Dressurindex (Rittigkeit 9,5), qualifizierte er sich zum Bundes­championat und war platzierter Finalist. Die Oldenburger Elitestutenschau 2011 geriet geradezu zu einem San Amour-Festival: Von neun zugelassenen Töchtern aus dem Premierenjahrgang gelangten vier in den Brillantring, die Rang zwei, drei, vier und neun belegten. 2012 stellte er mit vier Töchtern das stärkste Kontingent der westfälischen Elitestutenschau. Highlight des Jahres 2013 war die Tochter Calamity Jane, Siegerin der Oldenburger Elitestutenschau in Rastede. Beständig ist er Lieferant von Spitzenpferden für die verschiedensten Auktionsplätze. Mit Stern von Afrika stellte San Amour 2011 den Oldenburger Landeschampion und Vize-Bundeschampion der dreijährigen Stuten und Wallache, und mit Petite Etoile 2016 die Landeschampionesse der fünfjährigen Dressurpferde.

San Amour hat mit der bewegungsstarken Oldenburger Reservesiegerstute Puppenfee eine hoch dotierte Mutter, die mit San Amours Vollschwester Auguste Victoria die Oldenburger Landeschampionesse 2008 und 2012 den gekörten Vollbruder San Amour II (PB BEL) stellte. Auguste Victoria lieferte ihrerseits mit Fürstenball die Oldenburger Reservesiegersute 2014, Amelie. San Amour I ist ganz auf Leistung gezogen: Muttervater Plaisir d'Amour war über Jahre Grand Prix erfolgreich und startete auf der Welt­meisterschaft 1998. Die Oldenburger Vererberlegende Figaro brachte wie auch der Vollblüter Kronprinz xx harte Leistungspferde.                                                                                                              

San Amour: Ein Stempelhengst für Gegenwart und Zukunft

 

Ergebnisse Nachkommen

Salzburg Arena Messezentrum (AUT) - CDI-W2
09/12/2018 dressage / CDI-W2 / Grand Prix Freestyle to Music / Comp. Nr.: 02 / Obst.H./Cl:
14 SINCLAIR JASON (SAN AMOUR I) - OLDBG Christian SCHUMACH (AUT) 69.230 625 EUR
Salzburg Arena Messezentrum (AUT) - CDI-W2
08/12/2018 dressage / CDI-W2 / Grand Prix / Comp. Nr.: 01 / Obst.H./Cl:
14 SINCLAIR JASON (SAN AMOUR I) - OLDBG Christian SCHUMACH (AUT) 62.478 0 EUR
Geneva (SUI) - CDI5*
07/12/2018 dressage / CDI5* / Grand Prix Special / Comp. Nr.: 07 / Obst.H./Cl:
3 WEST SIDE STORY (SAN AMOUR I) - OLDBG Estelle WETTSTEIN (SUI) 68.660 2.220 CHF
Geneva (SUI) - CDI5*
06/12/2018 dressage / CDI5* / Grand Prix / Comp. Nr.: 04 / Obst.H./Cl:
13 WEST SIDE STORY (SAN AMOUR I) - OLDBG Estelle WETTSTEIN (SUI) 65.348 0 CHF
Moscow Region (RUS) - CDI-W2
02/12/2018 dressage / CDI-W2 / Grand Prix Freestyle to Music / Comp. Nr.: 08 / Obst.H./Cl:
1 SUN OF MAY LIFE (SAN AMOUR I) - RHEIN Regina ISACHKINA (RUS) 74.790 331 EUR
6 SANDRO D'AMOUR (SAN AMOUR I) - OLDBG Olga SAFRONOVA (BLR) 68.225 0 EUR
Moscow Region (RUS) - CDI-W2
01/12/2018 dressage / CDI-W2 / Grand Prix / Comp. Nr.: 05 / Obst.H./Cl:
1 SUN OF MAY LIFE (SAN AMOUR I) - RHEIN Regina ISACHKINA (RUS) 70.913 198 EUR
5 SANDRO D'AMOUR (SAN AMOUR I) - OLDBG Olga SAFRONOVA (BLR) 66.848 40 EUR
Oldenburg (GER) - CDI4*
04/11/2018 dressage / CDI4* / Grand Prix Freestyle to Music / Comp. Nr.: 23 / Obst.H./Cl:
4 WEST SIDE STORY (SAN AMOUR I) - OLDBG Estelle WETTSTEIN (SUI) 73.245 900 EUR
Oldenburg (GER) - CDI4*
02/11/2018 dressage / CDI4* / Grand Prix / Comp. Nr.: 21 / Obst.H./Cl:
12 WEST SIDE STORY (SAN AMOUR I) - OLDBG Estelle WETTSTEIN (SUI) 67.739 0 EUR
Zakrzow (POL) - CDIY
28/10/2018 dressage / CDIY / Young Riders Freestyle to Music / Comp. Nr.: 12 / Obst.H./Cl:
3 SULEYKEN (SAN AMOUR I) - HANN Michalina TERLECKA (POL) 71.405 110 EUR
Zakrzow (POL) - CDIY
27/10/2018 dressage / CDIY / Young Riders Individual Competition / Comp. Nr.: 07 / Obst.H./Cl:
2 SULEYKEN (SAN AMOUR I) - HANN Michalina TERLECKA (POL) 67.324 130 EUR
Zakrzow (POL) - CDIY
26/10/2018 dressage / CDIY / Young Riders Team Competition / Comp. Nr.: 03 / Obst.H./Cl:
1 SULEYKEN (SAN AMOUR I) - HANN Michalina TERLECKA (POL) 69.029 150 EUR
Herning (DEN) - CDI3*
20/10/2018 dressage / CDI3* / Intermediate I / Comp. Nr.: 02 / Obst.H./Cl:
9 SACRE COEUR 26 (SAN AMOUR I) - OLDBG Kathleen KELLER (GER) 66.206 0 EUR
Herning (DEN) - CDI3*
18/10/2018 dressage / CDI3* / Prix St-Georges / Comp. Nr.: 01 / Obst.H./Cl:
9 SACRE COEUR 26 (SAN AMOUR I) - OLDBG Kathleen KELLER (GER) 67.794 0 EUR

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle