Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Sezuan's Donnerhall

*2015, 168cm
Sezuan Zack Rousseau
Orona
Don Romina Don Schufro
Laina
Siola Sir Donnerhall I Sandro Hit
Contenance D
Dubiola Don Schufro
Rubiola

Zugelassen für:

Oldenburg, Mecklenburg, Rheinland, Westfalen, Hannover, süddt. Verbände

Decktaxe:

€ 1.000,- zzgl. 7% Ust.

WFFS negativ

Bester Dressur-Nachwuchshengst Deutschlands

Er hat von seinen Stammvätern alles mitbekommen – und erweist sich als ausgesprochen würdiger Erbe. Sezuan‘s Donnerhall, ungemein geschmackvoll aufgemachter Dunkelfuchs mit bedeutenden Partien, herausragenden Grundgangarten und erstklassigen Rittigkeitswerten, gewann sowohl seinen 14-Tage-Test in Neustadt/D. (9,34) als auch seinen 50-Tage-Test in Schlieckau (9,19). Für den Galopp zückten die Richter die Traumnote 10,0, für die Rittigkeit, die Leistungsbereitschaft und den Gesamteindruck jeweils eine 9,5.

Der Vater Sezuan erreichte mit dem Gewinn der Dressurpferde-WM fünf-, sechs und siebenjährig einen bislang einzigartigen Rekord als Deckhengst. Im Anschluss gewann er internationale Prüfungen bis Inter I und wird nun von Patrik Kittel/SWE auf erste Starts in der Grand Prix-Klasse vorbereitet. Zuvor hatte er bereits als absoluter Rekord-HLP-Sieger (zehnmal die 10,0), Dänischer Siegerhengst und Dressurpferdechampion von sich reden gemacht. Zur Schar seiner über 20 gekörten Söhne gehört der Hannoveraner Hengstmarktrekordler und Bundeschampion So Unique, der Vize-Bundeschampion Secret und der Oldenburger Prämienhengst Sam.

Aus der Mutter Siola stammt noch der gekört Vivaldi’s Donnerhall (v. Vivaldi). Ihre Vollschwester Sibiola lieferte mit Don Furitello (v. Fürstenball) ebenfalls einen gekörten Sohn. Sibiolas Tochter Fürstin Fantasie (v. Fürst Romancier) wurde Mutter eines Prämienhengstes von Danciano. Der Muttervater Sir Donnerhall I hat sich bereits früh den Status eines Stempelhengstes erworben. Selbst 2. Reservesieger seiner Körung, Landeschampion, HLP-Rekordsieger, Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Bundeschampion sowie Hauptprämiensieger, kann er auf bald 100 gekörte Söhne verweisen. Die Großmutter Dubiola brachte mit Sandro Hit den gekörten und S-erfolgreichen San Schufro und einen ebenfalls gekörten Vollbruder. In dritter Generation steht Don Schufro, unter Andreas Helgstrand/DEN Dänischer Meister und Teambronzegewinner bei den Olympischen Spielen 2008 in Hongkong/HKG sowie Vater zahlreicher Erfolgspferde. Im Pedigree geht es dann weiter mit Rubinstein, Furioso II und Miracolo xx.

Sezuan's Donnerhall vertritt den Oldenburger Stamm der Gula, Zweig der Heidemei. Aus diesem gingen auch die gekörte Hengsten Almati, Uruguay und Quick Star IV sowie die Oldenburger Siegerstute Fichu und das international erfolgreiche Springpferd Heidegirl von Wichenstein/Florian Meyer zu Hartum hervor.

Sezuan's Donnerhall: Rittigkeits-Phänomen

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle