Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Stakkatol

*2004, 172cm
Stakkato Spartan Servus
Gottilde
Pia Pygmalion
Goldfeder
Caroll Capitol I Capitano
Folia
Lolita Liguster
Goldika

Zugelassen für:

Mecklenburg, OS-International, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen

Decktaxe:

€ 1.000,- (+ 7% Ust.)

Sicherer Springvererber für höchste Ansprüche 

Der bedeutend linierte Schimmel Stakkatol verkörpert Springqualitäten in selten erlebter Konzentration: Vermögen, Vorsicht und Einstellung sind nur mit Superlativen treffend zu beschreiben. Er war selbst siegreich in Springpferdeprüfungen, schied aber verletzungsbedingt leider schon früh aus dem sportlichen Geschehen aus. Stakkatol lieferte als Vererber eine absolut überzeugende Visitenkarte ab und war auf den Bundeschampionaten der letzten Jahre mit mehreren höchst erfolgreichen Nachkommen stark präsent. 14 von ihnen waren bereits siegreich und vielfach hochplatziert in S-Springen. Die Tochter Stalognia (M. v.  Chacco-Blue) – auch Mutter des in Schweden eingesetzten Kannatol - brachte mit 1.7 Millionen Euro den absoluten Spitzenpreis der PSI-Auktion 2015, nachdem 2014 mit dem hoch platzierten Bundeschampionatsfinalisten Stalando (M. v. Lando) ebenfalls ein Stakkatol-Sohn eines der PSI-Spitzenpferde war. Der Vater Stakkato dominierte von 2001 bis 2012 die FN-Zuchtwertschätzung Springen. Mit Eva Bitter im Sattel siegte Stakkato 1998 im Hannoveraner Springpferdechampionat auf dem Dobrock und im Bundeschampionat in Warendorf. 2003 und 2010 wurde das Paar Deutscher Meister im Springreiten der Amazonen, 2004 Vizemeister und ging erfolgreich für Deutschland in Nationenpreisen an den Start. 2007 war er „Hannoveraner Hengst des Jahres“. Die Mutter Caroll war selbst unter Sören von Rönne bis zur Klasse S erfolgreich. Sie ist eine Tochter des Capitol I, der in Holstein zum „Lordsiegelbewahrer“ der Cottage Son xx-Linie avancierte und zum Wertbegriff für Springpferde mit Vermögen und herausragender Bascule wurde. Schon früh waren seine Nachkommen auf breiter Front im internationalen Sport erfolgreich; 215 erzielten allein Erfolge in S-Springen. Die Großmutter Lolita war selbst erfolgreich im Sport und brachte verschiedene erfolgreiche Springpferde. Ihr Vater Liguster war Siegerhengst der Holsteiner Körung 1972. Stakkatol resultiert aus einem reinen Vollblutstamm (Vollblutfamilie 13 A, in Holstein Stamm 8795), beginnend mit dem überragenden Linienbegründer Pik As xx in 5. Generation.

Stakkatol: Denn Vermögen kommt nicht aus der Mode

 

Ergebnisse Nachkommen

Wiener Neustadt (AUT) - CSI2*
19/08/2018 jumping / CSI2* / Accumulator / Comp. Nr.: 28 / Obst.H./Cl: 140
5 STAROUET (STAKKATOL) - OS Filippo RIZZI (ITA) 65/62.85 70 EUR
Donaueschingen (GER) - CSI3*
17/08/2018 jumping / CSI3* / Table A / Comp. Nr.: 04 / Obst.H./Cl: 140
6 STELLA 981 (STAKKATOL) - WESTF Markus RENZEL (GER) 0/56.49 0 EUR
Budapest (HUN) - CSIO5*-W-NC EUD2
12/08/2018 jumping / CSIO5*-W-NC EUD2 / Nations Cup / Comp. Nr.: 14 / Obst.H./Cl: 160
6 STALANDO 2 (STAKKATOL) - OS Krzysztof LUDWICZAK (POL) 8/0 2.828 EUR
Budapest (HUN) - CSIO5*-W-NC EUD2
11/08/2018 jumping / CSIO5*-W-NC EUD2 / Accumulator / Comp. Nr.: 10 / Obst.H./Cl: 140
8 STAKKATAN (STAKKATOL) - OS Andrzej OPLATEK (POL) 65/58.12 210 EUR
Verden (GER) - CSI2*
05/08/2018 jumping / CSI2* / Grand Prix Table A / Comp. Nr.: 06 / Obst.H./Cl: 150
5 STELLA 981 (STAKKATOL) - WESTF Markus RENZEL (GER) 0/0/40.34 1.750 EUR
Samorin (SVK) - CSIOJ
04/08/2018 jumping / CSIOJ / Table A / Comp. Nr.: 15 / Obst.H./Cl: 130
6 SPEEDWAY (STAKKATOL) - OS Vince JARMY (HUN) 1 68 EUR
Beervelde (BEL) - CSIYH1*
03/08/2018 jumping / CSIYH1* / Table A / Comp. Nr.: 702 / Obst.H./Cl: 130
6 STAROUGE (STAKKATOL) - OS David SIMPSON (IRL) 0/59.66 110 EUR
Samorin (SVK) - CSI2*
29/07/2018 jumping / CSI2* / Accumulator / Comp. Nr.: 132 / Obst.H./Cl: 130
8 SHAQUIDAM (STAKKATOL) - OS Aron JAKAB (HUN) 44/47,92 37 EUR
10 SOPHIA N89 Z (STAKKATOL) - ZANG Shady SAMIR (EGY) 44/51,02 30 EUR
Valkenswaard (NED) - CSIU25-A
22/07/2018 jumping / CSIU25-A / Table A / Comp. Nr.: 11 / Obst.H./Cl: 140
2 STAKKANUJA (STAKKATOL) - OLDBG Alessandra BICHSEL (SUI) 0/63.41 1.000 EUR
Samorin (SVK) - CSI1*
19/07/2018 jumping / CSI1* / Table A / Comp. Nr.: 12 / Obst.H./Cl: 130
5 SHAQUIDAM (STAKKATOL) - OS Aron JAKAB (HUN) 0/68,62 120 EUR
Ste Ccile (FRA) - CSI1*
13/07/2018 jumping / CSI1* / Table A / Comp. Nr.: 15 / Obst.H./Cl: 130
4 STALOGNIA (STAKKATOL) - OS Luis FERREIRA (POR) 0/0/40.22 160 EUR
Vilamoura (POR) - CSI2*
12/07/2018 jumping / CSI2* / Table A / Comp. Nr.: 15 / Obst.H./Cl: 140
8 STAKKATA BF (STAKKATOL) - OS Samuel OLIVA (ESP) 0/63.75 90 EUR
Dettighofen - Albfhren (GER) - CSI3*
07/07/2018 jumping / CSI3* / Accumulator / Comp. Nr.: 08 / Obst.H./Cl: 140
9 STAGENTA (STAKKATOL) - OS Annina ZGER (SUI) 65/53.29 390 EUR
Mons Ghlin (BEL) - CSI2*
07/07/2018 jumping / CSI2* / Two Phases / Comp. Nr.: 27 / Obst.H./Cl: 140
9 STALANDA (STAKKATOL) - OS Maxime HARMEGNIES (BEL) 0/42.36 90 EUR
Kronenberg (NED) - CSI1*
24/06/2018 jumping / CSI1* / Two Phases / Comp. Nr.: 17 / Obst.H./Cl: 130
3 STAKKABISA (STAKKATOL) - OS Chris PRATT (CAN) 0/33.77 150 EUR
Olomouc (CZE) - CSIU25-A
24/06/2018 jumping / CSIU25-A / Table A / Comp. Nr.: 18 / Obst.H./Cl: 145
9 CATERO INVEST (STAKKATOL) - OS Alzbeta VOJTKOVA (CZE) 1 120 EUR
Olomouc (CZE) - CSIU25-A
23/06/2018 jumping / CSIU25-A / Table A / Comp. Nr.: 17 / Obst.H./Cl: 140
9 CATERO INVEST (STAKKATOL) - OS Alzbeta VOJTKOVA (CZE) 0/76,31 30 EUR
Spangenberg (GER) - CSI3*
23/06/2018 jumping / CSI3* / Two Phases / Comp. Nr.: 02 / Obst.H./Cl: 145
9 STELLA 981 (STAKKATOL) - WESTF Markus RENZEL (GER) 0/0/32.24 741 EUR

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle