Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Top Gear

*2012, 169cm
Totilas Gribaldi Kostolany
Gondola II
Lominka Glendale
Elsa
Dosalla Don Frederico Donnerhall
Cleopatra
Sanzia Sandro Hit
Eniza v. Espri

Zugelassen für:

Hannover, Oldenburg, Mecklenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen

Decktaxe:

€ 1.000,--

Dressurpotenzial der Sonderklasse für höchsten internationalen Anspruch 

Top Gear war strahlender Reservesieger der Oldenburger Körung 2014. Außergewöhnliche Typbrillanz ist hier gepaart mit vorzüglicher Linierung und großem Rahmen, korrektem Fundament und makellosem Exterieur. Unter dem Sattel glänzt Top Gear mit drei erstklassigen Grundgangarten, aus schwingendem Rücken vorgetragen, und nimmt den Betrachter sprichwörtlich gefangen. Entsprechend erfolgsgekrönt war der 30-Tage-Test in Schlieckau, den Top Gear mit überragenden Bewertungen (u. a. Charakter 10,0 bzw. Fremdreiternote 9,75) in der Spitzengruppe des stark besetzten Prüfungsdurchgangs abschloss. Inzwischen hat er Dressurpferdeprüfungen gewonnen. Die Nachkommen aus dem ersten Fohlenjahrgang waren fast ausnahmslos prämiert. Sie überzeugen durch großlinigen, modernen Typ und überragende Bewegungsmöglichkeiten. Der Vater Totilas hat den Dressursport der vergangenen Jahre nachhaltig revolutioniert. Er war Doppel-Europameister in Windsor 2009, gewann drei Goldmedaillen bei der WM in Lexington 2010 und stellte mehrere Weltrekorde auf. Züchterisch lieferte er aus den ersten Jahrgängen 20 gekörte Söhne, von denen mehrere prämiert wurden.

Die Mutter Dosalla ist eine Tochter des hannoverschen Körsiegers Don Frederico, der selbst Bundeschampionatsfinalist gewesen ist und vielfach S-Dressuren gewonnen hat. Für seine herausragende Verknüpfung von Zucht- und Sporterfolgen wurde er 2009 mit dem „Grande-Preis“ geehrt und 2012 als „Hannoveraner Hengst des Jahres“ besonders gewürdigt. Die Großmutter Saniza brachte in Rosandro (v. Rosario, PB Oldbg.) und Royalist (v. Royal Hit, PB SWE) zwei gekörte Söhne. Vor allem Rosandro (I c-Hauptprämie Vechta 2008) konnte sich züchterisch vom Fleck weg durchsetzen. Er war Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde 2009 und hat inzwischen Prix St. Georges gewonnen.

Urgroßvater Sandro Hit, selbst Dressurpferde-Weltmeister und -Bundeschampion, hat sich als Stempelhengst in der Dressurpferdezucht früh einen Namen gemacht. Die Großmutter Enzia brachte das S**-Springpferd Hidalgo (v. Waldsee) und das M/A-Dressurpferd Latino (v. Landor S). An vierter Stelle im Pedigree steht mit Espri ein weiterer Leistungsvererber, dessen sportliche Nachkommen, wie der Dressur-Mannschafts-Weltmeister Elvis VA/Nadine Capellmann und der zweifache Spring-Weltcup-Sieger E. T. FRH/Hugo Simon/AUT, mehr als 2,48 Millionen Euro verdienten. In den hinteren Generationen folgen die bekannten Vererber Lukant und Lasso. Aus dem Hannoveraner Stamm 1000/Duldsame (v. Durban-Alljeder I-Allersport usw.) stammt auch der gekörte Hengst Movie Star W (v. Matcho AA) sowie etliche erfolgreiche Sportpferde für Dressur- und Springsport.

Top Gear: Totilas und Donnerhall in idealer Blutkombination!

Eigentümer: Tailormade Horses ApS, DK

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle