Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Fürst Romancier

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

For Romance II

*2013
Fürst Romancier Fürst Heinrich Florestan I
Dawina
Ronja Romancier
Edwina
Gesina Sir Donnerhall I Sandro Hit
Contenance D
Gesine Don Schufro
Gaby

Zugelassen für:

Hannover, Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen. 

Züchter: Gestüt Lewitz

Schönheitskönig mit besten sportlichen Attributen 

For Romance II war Prämienhengst der Oldenburger Körung 2015 in Vechta, in Typ und Modell der Vollendung nahe: So sieht ein modernes Dressurpferd aus! Alle drei Grundgangarten sind groß übersetzt, der Schritt taktsicher mit Fleiß und Raumgriff, der Trab von enormer Federkraft, aktiv repetierend aus der Hinterhand mit viel Schulterfreiheit, und der Galopp in jeder Phase bergauf mit viel Bodengewinn. Diese hohe Einschätzung bestätigte For Romance II 2016 im 14-Tage-Test in Schlieckau und im Sporttest für vierjährige Hengste im Frühjahr 2017 in Verden. Aus dem ersten Jahrgang erhielten mehrere der ausgesprochen typvollen und bewegungsstarken Nachkommen die Auktionszulassung und wurden zu Höchstpreisen versteigert: mehrfach stellte er das Spitzenfohlen, u.a. wurde Flambeau für 20.000€ auf der Mai-Elite-Auktion in Verden zugeschlagen, Roschade erhielt für 40.000€ auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta den Zuschlag und Frederic wurde mit 52.000€ Verdener Preisspitze der Elite-Fohlenauktion im August.

Alle fünf Hengste der ersten Generationen – Fürst Romancier, Sir Donnerhall I, Don Schufro, Sandro und Gepard – zählten zum Beschälerbestand der Station Schockemöhle. For Romance II ist Vollbruder zum Kör- und Hauptprämiensiegerhengst sowie Preisrekordler For Romance I und zur Eliteschausiegerin, Bundeschampionesse und PSI-Preisrekordlerin Fasine, sowie Halbbruder zum Mecklenburger Körsieger 2015, Feinrich, und zur Oldenburger Siegerstute 2017, Fürstin Gesine. Auffällig ist die dreifache Inzucht auf das Oldenburger „Wahrzeichen“ Donnerhall und den prägenden Halbblüter Sandro in den hinteren Generationen. Dem Vater Fürst Romancier gelang es 2011/12 Vierter bei der Dressurpferde-WM und dem Bundeschampionat zu werden. Die in Basis- und Aufbauprüfungen überaus erfolgreiche Nachzucht brachte Fürst Romancier auf Anhieb in die Spitzengruppe der FN-Zuchtwertschätzung. Fürst Romancier war in den letzten Jahren mit zahlreichen Nachkommen in vorderster Phalanx bei den Bundeschampionaten vertreten. Der Muttervater Sir Donnerhall I hat sich bereits früh den Status eines Stempelhengstes erworben. Selbst 2. Reservesieger seiner Körung, Landeschampion, HLP-Rekordsieger, Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Bundeschampion sowie Hauptprämiensieger dressurbetont kann auf über 90 gekörte Söhne verweisen. Zahlreiche Auktionsspitzen gehen auf sein Konto. In dritter Generation steht Don Schufro, unter Andreas Helgstrand/DEN Dänischer Meister und Teambronzegewinner bei den Olympischen Spielen 2008 in Hongkong sowie Vater zahlreicher Champions. For Romance II vertritt den hannoverschen Stutenstamm 713/Mosaik (v. More Magic xx-Erich etc). 

For Romance II: Bei dieser Verwandtschaft schließt man gern Bekanntschaft

Miteigentümerin: Lone Bøegh Henriksen, DK

Paul Schockemöhle