Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü TG-Samen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Barroso

*2010, 170cm
Bordeaux United Krack C
Nessica
Venna Gribaldi
Leandra M v. Donnerhall
Kendy Saros xx Charlottowin xx
Sayonara xx
Tomattie Folio
Kim

Zugelassen für:

Oldenburg, Rheinland, Weatfalen, süddt. Verb., Mecklenburg, Schweden

Decktaxe:

€ 800,- (+ 7 % Ust.)

Niederländische Spitzengenetik mit blutgeprägten Outfit

Typ, Korrektheit und ein außergewöhnliches Grundgangarten-Arrangement begeistern stets auf’s Neue: 2014 hat er seine sportliche „Feuertaufe“ bravourös bestanden: Barroso war siegreich in Dressurpferdeprüfungen. Zahlreiche Nachkommen aus dem ersten Fohlenjahrgang wurden prämiert. Der aus olympischem Stamm gezogene Vater Bordeaux war 2009 Siegerhengst der KWPN-Körung und im Jahr darauf auch HLP-Siegerhengst. Er ist altersgemäß hoch erfolgreich im Dressursport (platzierter WM-Finalist und Sieger im niederländischen Hengstchampionat 2013) und hat sich als Vererber mit gekörten Söhnen, Championats- und Auktionsspitzen erstklassig eingeführt. Mütterlicherseits verfügt Barroso über ein  Outcross-Pedigree: Die Mutter ist eine Tochter des bedeutenden Vollblüters Saros xx, der die berühmte Schlenderhaner Schwarzgold-Familie vertritt. Saros xx kam zunächst kurzfristig im Rheinland zum Einsatz, ehe er nach Holland überwechselte, wo er sich unverändert höchster Wertschätzung erfreut.

Barroso: Ein Veredler höchsten Anspruchs!

Miteigentümer: Joop van Uytert, NL

 

 

Paul Schockemöhle