Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü TG-Samen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Beaulieu

*2010, 171cm
Bentley Belissimo M Beltain
Roxa
Wynona Weltmeyer
Avingnon
Sensation Sandro Hit Sandro Song
Loretta
Wesermelodie Wesley v. Weltmeyer
Defilee

Zugelassen für:

Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen


Decktaxe:

€ 800,--

Reservesieger und Bewegungskönig

Championatsmodell im großen Eleganzrahmen, antrittsstark und auffallend in jeder Hinsicht. Beaulieu war Dressur-Reservesieger der Mecklenburger Körung 2012 in Redefin. Bei ihm kommt alles zusammen: Brillanter Typ, Grundgangartenqualität der obersten Güteklasse, ergänzt durch erstklassige Rittigkeit und ein unerschütterliches Interieur. Den 30-Tage-Test in Schlieckau absolvierte Beaulieu Ende 2013 mit erwartungsgemäßen Höhepunkten im Kriterium Rittigkeit.
Der Vater Bentley, selbst Prämienhengst seines Jahrgangs, gab sein züchterisches Debüt in Mühlen, war HLP-Reservesieger (Rittigkeit 9,75!) und ist heute in Dänemark bereits bis Klasse S gefördert. Neben Beaulieu stellte er 2013 in Hannover noch einen weiteren gekörten Sohn.
2013 gab der erste Jahrgang sein sportliches Debüt mit zahlreichen Siegen und hohen Platzierungen in Reitpferdeprüfungen. Außerdem ließ Bentley mehrfach mit prämierten und gut bezahlten Auktionsfohlen aufhorchen. Über Sandro Hit und den Weltmeyer-Sohn Wesley sowie die bedeutenden Dressurpferdemacher Dürkheim und Wittelsbach im Pedigree-Background ist die Abstammung geradezu ein sicherer Garant elitärsten Dressurblutes.
Beaulieu vertritt die hannoversche Stutenfamilie 196/Denkerherz (v. Denksport-Joho etc.), woraus u. a. die gekörten Hengste Forte/Florett As (NL), Ludwig’s Champion (SWE, OS-Körsieger), Weltbild (Ldb. Moritzburg) und die international erfolgreichen Dressurpferde Cortino 4/Petra Epping u. Renoir R/Ann-Kathrin Linsenhoff hervorgingen, ferner die internationalen Springpferde Lacorada 3/Manuela Schweizer (SUI), Ladanika/Verena Wolf, Night and Day 8/Mario Stevens, Ralph 12/Luis Felipe de Azevedo (BRA) und Sandor C/Jens Mehlkopf. 

Beaulieu: blutgeprägt mit maximaler Bewegungsqualität!

Miteigentümerin: A.-K. Linsenhoff, Kronberg



Paul Schockemöhle