Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü TG-Samen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Diamonit

*2003, 170cm
Diamond Hit Don Schufro Donnerhall
Fiesta
Loretta Ramnio
Lassie
Francesca Santander H Sandro
California
Fabrice Freiherr
Facett

Zugelassen für:

Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen, Finnland

Decktaxe:

€ 1.000,--

PSI-Preisspitze 2009 - bewegungsstarker Oldenburger Landeschampion

Er war das begehrteste Pferd der 2009er Kollektion der PSI-Auktion. Und deshalb freuen wir uns sehr, dass die neuen Eigentümer ihn über unsere Station weiterhin für die Zucht zur Verfügung stellen. Diamonit überzeugte schon in jungen Jahren, angefangen von seiner Körung, die er als Prämienhengst beendete. In seinem 30-Tage-Test erzielte er Höchstnoten bis 9.75 und 2007 wurde er strahlender Oldenburger Landeschampion. Inzwischen altersgemäß erfolgreich bis zur Klasse M prophezeien wir diesem bewegungsstarken Hengst eine große Karriere im Viereck. Der Grand Prix-erfolgreiche Vater Diamond Hit stellte auch 2009 hoch bezahlte Nachkommen auf Auktionen und bringt kontinuierlich Spitzensportpferde für höchste Ansprüche. Knapp 80.000 Euro haben Diamond Hits Nachkommen im Sport verdient, zehn sind bereits S-erfolgreich, über 22 Hengste wurden gekört. Muttervater Santander H vereint die Heroen Sandro und Contender und bringt viele Pferde mit Doppelveranlagung.
Besonders überzeugend präsentieren sich die Nachkommen von Diamonit: Sportlich konstruiert und mit überzeugender Bewegungskraft. Bestes Beispiel: Prämienhengst „Diatano" auf der Körung in Westfalen 2009.

Eigentümerin: Eva-Maria Retter, München 

Paul Schockemöhle