Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü TG-Samen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

L'Espoir

*2006, 169cm
Lord Loxley Lord Sinclair Lancinao
Cleopatra
Weltlady Weltmeyer
Weinlady
Werenice Warkant World Cup I
Grandel
Gilty Gelria
Andorra

Zugelassen für:

Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen, Dänemark, Finnland

Decktaxe:

€ 800,--

 Reserve-Champion der vierjährigen Dressurhengste - bester 35-Tage-Test Dänemarks 

Das gab's noch nie: L'Espoir hat mit 944 Punkten den bis dato besten 35-Tage-Test Dänemarks absolviert: Dreimal erhielt er 10.0 - u.a. für Galopp und Temperament - seine niedrigste Note war 9.0. Beim CDI Odense gewann er die Einlaufprüfung mit 9.1, im Finale der vierjährigen Dressurpferde wurde er zweiter mit 8.64. L'Espoir war bereits Dressur-Reservesieger bei der Mecklenburger Körung und wurde souveräner Siegerhengst der dänischen Körung 2009. "Alles war bei diesem Hengst in Bewegung, wenn er durch die Halle trabte. Er fußt energisch ab und lässt den Schwung über den schwingenden Rücken ideal nach vorne durch", lautete seine Bewertung in Redefin. L'Espoir stammt vom Bundeschampion und Vize-Weltmeister Lord Loxley. Der zehnfache S-Sieger blickt bereits auf über 23 gekörte Hengste, darunter zahlreiche Prämienhengste und Kör-Reservesieger wie Bundeschampion Laetare. Tochter FS La Noire war Rheinische Siegerstute und Bundeschampionesse. Lord Loxley gilt als einer der besten jungen Dressurvererber und stammt vom Bundeschampion und Grand Prix-Sieger Lord Sinclair. L'Espoirs erste Fohlen überzeugten mit kadenzierten Bewegungen und herausragenden Typwerten. 

L'Espoir: Maximale Bewegungsmöglichkeiten mit faszinierender Rittigkeit

Miteigentümer: Priess Horses A/S, Dänemark 

Paul Schockemöhle