Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü TG-Samen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Nintender

*2002, 169cm
Namelus R Concorde Voltaire
Flyer
Eamelusiena Joost
Amelusiena
Nambia Contender Calypso II
Gofine
Sambia H Mephisto
Natalia I

Zugelassen für:

Mecklenburg, Oldenburg, OS-International, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen, Zangersheide

Decktaxe:

€ 800,--

Siegerhengst der OS-Körung 2004 - 12-facher Sieger in Springpferdeprüfungen

Nintender kann mit Zahlen aufwarten, die eindeutig für ihn sprechen: Zwölfmal siegte er in Springpferdeprüfungen bis zur Klasse M, erhielt in seinem 30-Tage-Test eine glatte Zehn fürs Springvermögen und 9.13 in der springbetonten Endnote. Schon in jungen Jahren stand er ganz vorne als strahlender Siegerhengst der OS-Körung 2004. Nintender überzeugt mit blitzschnellen Reflexen, höchster Vorsicht und großem Ehrgeiz. Ein Hengst, der immer auf die andere Seite will - und das in hervorragender Manier.
Nintender`s Vater Namelus R wurde von der weltbekannten Zuchtstätte Roelofs aus der unwahrscheinlich leistungsstarken Joost-Abgar xx-Familie gezogen. Daraus stammen nahezu zehn außergewöhnliche Hengste. Nintender`s Großvater Concorde bringt das Blut des Furioso II-Gotthard-Sohnes Voltaire, der eine hohe Anzahl international erfolgreicher Spitzenpferde lieferte und in den Niederlanden zu den besten Springvererbern zählt. Mütterlicherseits kommt Nintender aus dem Holsteiner Stamm 1907, der gekörte Hengste wie Consul und Collino aber auch Marcus Ehning`s Weltcupsiegerin Anka brachte. Urgroßmutter Natalia ist Vollschwester zum bewegungsstarken Hengst Fiorello.
Nintender's Nachkommen sind blutgeprägt, höchst sportlich aufgemacht und voller Bewegungs

Paul Schockemöhle