Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü TG-Samen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Sarkozy

*2005, 170cm
Sandro Hit Sandro Song Sandro
Antenne II
Loretta Ramino
Lassie
Weltfee Weltmeyer World Cup I
Anka
Bonna Bogenschütze - Bolero
Larissa - Lungau

Zugelassen für:

Hannover, Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen, Frankreich, Finnland

Decktaxe:

€ 1.000,--

Imposanter Vize-Bundeschampion

Haarscharf rutschte Sarkozy im Bundeschampionats-Finale der fünfjährigen Dressurpferde an einer Medaille vorbei: 9.0 erhielt er für den Gesamteindruck, sein stets überragend schreitender Schritt wurde mit 9.5 belohnt. Auch im WM-Finale von Verden lag er mit einem fünften Platz unter den Top Ten. Bereits 2009 war Sarkozy strahlender Hannoveraner Reitpferde-Champion und wurde umjubelter Vize-Bundeschampion. In Warendorf erhielt er für alle drei Grundgangarten 9,9 sowie 9.5 für das Gebäude. Bereits seinen 30-Tage-Test hatte er mit der dressurbetonten Endnote von 9.01 überragend beendet. Sein Schritt zählt ohne Übertreibung zu den besten der aktuellen Dressurhengste deutschlandweit. Sarkozys erster Fohlenjahrgang überzeugte auf ganzer Ebene - er stellte 2009 das Reservesiegerfohlen des Deutschen Fohlenchampionats. Auch 2010 kam eine ganze Reihe von Elitefohlen aus dem Hause Sarkozy. Mütterlicherseits brillant gezogen über Hannovers Leistungsvererber Weltmeyer, den Bolero-Sohn Bogenschütze und Lungau. Dieser ehemalige Celler Landbeschäler steht als Muttervater in den Pedigrees so erfolgreicher Championatspferde wie Vize-Weltmeister Beauvalais, dem zweifachen Olympiasieger Salinero oder Olympionikin Brentina. 

Sarkozy: Lackschwarzer Tänzer mit überragender Eigenleistung 

Paul Schockemöhle