Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü TG-Samen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Talan

*2000, 170cm
Concorde Voltaire Furioso II
Gogo Moeve
Flyer Marco Polo
Klaske
Nalinda Burggraaf Landgraf I
Loanda
Jalinda Dutchboy
Falinda

Zugelassen für:

OS-International, Rheinland, Mecklenburg, süddt. Verbände, Westfalen

Decktaxe:

(nur TG-Besamung in Mühlen) € 2.000,- (max. 2 Besamungen/Stute)

Mit Talan steht einer der gegenwärtig erfolgreichsten Springhengste der letzten Jahre neu und exclusiv im TG-Angebot in Mühlen. Mit Abdullah Alsharbatly und zuvor mit Prince Faisal Al Shalan repräsentierte er das Königreich Saudi-Arabien wirkungsvoll auf der Weltbühne des Springsports. Talan hat bisher nur wenige Nachkommen, die allerdings bereits Erfolge im gehobenen Springsport aufzuweisen haben.

Wie Presley Boy (s. dort), so stammt auch Talan von Concorde ab, der mit Jos Lansink auf höchstem internationalem Level siegreich war, u.a. im Großen Preis von Nordrhein-Westfalen in Aachen, Zweiter in Amsterdam, Lanaken, Helsinki und Göteborg. 1994 wurde er Niederländischer Meister. Die Mutter Nalinda brachte mehrere Springpferde auf S-Niveau. Der Holsteiner Muttervater Burggraaf war international erfolgreich unter Roelof Bril, u. a. 1991 Sieger im Mächtigkeitsspringen über 2,10 Meter in Brabant. Auch der berühmte Dutchboy in der dritten Generation führt überwiegend Holsteiner Gene. Talan repräsentiert einen niederländischen Mutterstamm, der bereits zahlreiche Spitzensportler hervorgebracht hat.

Paul Schockemöhle