Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Hengste Frischsamen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Stakkato's Golden

*2015, 169cm
Stakkato Gold Stakkato Spartan
Pia
Wertherroeschen Werther
A l'Esprit
Erica Canturano Canturo
Madonna IV
Sonett Indorado
Jannet

Zugelassen für:

Hannover, Holstein Global, Mecklenburg, OS-International, Rheinland, süddeutsche Verbände, Westfalen, Zangersheide

Decktaxe:

€ 900,- zzgl. 7 % USt.

WFFS negativ

Stationiert in Mühlen

Bundesweit höchstes HLP-Ergebnis von 9,33

 

Ein ganz außergewöhnliches Komplettpaket. Stakkato’s Golden OLD spielte schon bei seiner Körung in Vechta mit den Anforderungen und absolvierte anschließend die beste HLP in ganz Deutschland. So erhielt dieser langbeinig-kompakte Idealjumper für den Gesamteindruck die 10, genau wie für die Leistungsbereitsschaft. Für die Springmanier, die Rittigkeit und das Temperament gab es die 9,5, für das Interieur die 9,75. Damit kam er auf ein Rekordergebnis von 9,33. Vierjährig siegte Stakkato’s Golden in Springpferdeprüfungen bis Klasse L und wurde in Rastede Vize-Landeschampion unter Felix Koller/AUT.

Die ersten Nachkommen wurden 2019 geboren und gleichen hinsichtlich Leistungsperspektive ihrem Vater bis auf’s Haar.

Der Vater Stakkato Gold, ein Sohn des Rekord-Bundeschampions und zweifachen Deutschen Meisters Stakkato, platzierte sich in internationalen Springprüfungen. Über 30 seiner Söhne wurden gekört und 20 Töchter prämiert. Zu seinen sporterfolgreichen Nachkommen zählt Christian Ahlmanns Solid Gold Z, der 2018 Weltmeister der siebenjährigen Springpferde war und 2020 den Großen Preis von Abu Dhabi/UAE gewann, Marcus Ehnings Stargold, Jörne Sprehes Solero und Stakki’s Jumper, Philipp Weishaupts Sansibar und viele weitere.

Der Holsteiner Muttervater Eurocommerce Canturano platzierte sich mit Wout-Jan van der Schans/NED international. Er lieferte sieben gekörte Söhne und zahlreiche Sportpferde, wie den WEG-Teamvierten Daimler/Werner Muff/SUI oder Sterrehof’s Dante/Marc Houtzager/NED.

Der dritte Vater VDL Indorado platzierte sich international bis 1,60 Meter-Springen, nachdem er sich 1996 unter Ulrich Kirchhoff im Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Springpferde platzierte. Zu seinen Nachkommen zählen Milano VI/Gerco Schröder/NED, Eurocommerce Lanapoule/u.a. Gerco Schröder/NED und viele weitere.

Die Urgroßmutter Jannet brachte in den Niederlanden mehrere Spring- und Dressurpferde. Sie ist Vollschwester des Sportpferdes Irlando.

Im Pedigree folgen die Vererbergrößen Wolfgang, Ulft und Souvenir.

Aus dem niederländischen Mutterstamm kommen zahlreiche Sportpferde.

 

Diesen Hengst wollen alle!

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle