Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Hengste Frischsamen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Contino-Quick PS

*2015, 169cm
Contendro I Contender Calypso II v. Cor de la Bryére
Gofine v. Ramiro
Bravo Reichsgraf v. Rinaldo
Ofarim v. Rasputin
Castina Carinue Carthago v. Capitol I
Contia v. Continue
Golden Star Quick Star v. Galoubet A
Goldprobe v. Favorit

Zugelassen für:

Hannover, Holstein Global, Mecklenburg, OS-International, Rheinland, süddeutsche Verbände, Westfalen, Zangersheide

Decktaxe:

€ 800,- zzgl. 7 % USt.

WFFS negativ

Stationiert in Mühlen

Der Bundeschampionats-Bronzegewinner

„Super im Rhythmus, super im Gleichmaß und immer an den Hilfen des Reiters mit genügend Großzügigkeit und Losgelassenheit“, lobte Joachim Geilfus Contino-Quick PS nach dessen grandiosen Finalauftritten beim Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde. Für die erste Runde erhielt der Idealmanier-Springer unter Eiken Sato/JPN die 9,0, in der zweiten die 8,8 – was am Ende Bronze bedeutete.

Mit Seriensiegen in Springpferdeprüfungen empfahl sich Contino-Quick PS für Warendorf und erlaubte sich im Verlauf des Championats keinen einzigen Fehler. Die erste Qualifikation beendete er mit 8,7 auf Rang drei, die Final-Qualifikation mit 8,8 auf Platz zwei.

Contino-Quick PS geht 2021 erstmals in den Deckeinsatz.

Der Vater Contendro I (WBFSH-Sire Ranking: Springen Rang 27 und Vielseitigkeit Rang vier) kann auf über 70 gekörte Söhne und mehr als 350 Nachkommen mit Erfolgen in schweren Prüfungen verweisen. Die Lebensgewinnsumme seiner Nachkommen beläuft sich auf über 7,4 Millionen Euro. Dazu trugen vor allem Codex One/Christian Ahlmann, Conthendrix/Andre Thieme, Queen Mary/Jan Wernke und der Vielseitigkeits-Team-Europameister und Einzel-EM-Silbergewinner fischerChipmunk FRH/Michael Jung bei.

Die Mutter Castina platzierte sich in Springpferdeprüfungen. Sie brachte noch die fünf internationalen Springpferde Diarca PS (v. Diarado)/Cindy van der Straten/BEL, SD Chamaco (v. Chacco-Blue; 1,45 Meter-Springen), Constanze (v. Contefino; 1,40 Meter-Springen), Cardhu (v. Diarado; 1,40 Meter-Springen) und Dear Nahla (v. Diarado; 1,35 Meter-Springen).

Der zweite Vater Carinue platzierte sich in schweren Parcours. Zwei seiner Söhne wurden gekört. Sportlich sammelten der DM-Bronzegewinner Carinou/u.a. Ludger Beerbaum und Clenur/Marco Kutscher Erfolge.

Auch die Großmutter Golden Star lieferte etliche Nachkommen für internationale Parcours. Cha Cha Cha (v. Chacco-Blue) sprang 2019 im Weltcup-Finale in Göteborg/SWE, gewann den Großen Preis von Valencia/ESP und das Weltcup-Springen von Sharjah/UAE. Tailormade Chloé Star PS (v. Conthargos) geht unter Karin Martinsen/SWE in Großen Preisen. Außerdem international erfolgreich: Cormick (v. Cormint)/Max-Hilmar Borchert, Tailormade La Golda Z (v. Lawito), Capitale (v. Carthago) und Cartoon’s Star (v. Cartoon).

Dritter Vater ist Quick Star. Er verhalf seiner Reiterin Meredith Michaels-Beerbaum mit Siegen in den Großen Preisen von Palm Beach/USA, Maastricht/NED, Mannheim und München zum Durchbruch im internationalen Springsport. Der Selle Francais-Hengst von Galoubet-Nithard x lebte in seinen Nachkommen, angeführt von Stella/Meredith Michaels-Beerbaum, Quick Study/Lauren Hough/USA, Orient Express/Patrice Dealveau/FRA und Vleut/u.a. Maikel van der Vleuten/NED u. Edwina Tops-Alexander/AUS weiter.

Aus der Urgroßmutter Goldprobe drei Top-Pferde: Classico by ZYX (v. Classiker), Prime Time (v. Philister) und Chaccorit (v. Chacco-Blue).

Hannoveraner Stamm der Weissenburg, daraus zahlreich internationale Springpferde und Hengste wie Cornet Blue (v. Chacco-Blue), Couture (v. Conthargos) oder Lambado (v. Lando).

 

Aus leistungsgesättigter Mutterlinie

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle