Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Hengste Frischsamen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Don Sarkozy

*2019 , 170cm
Don Allegro Don Nobless Dancier
Descana
Finess Fürst Heinrich
Wakira
Shakira Sarkozy Sandro Hit
Weltfee
La Piquona De Niro
La Pique

Zugelassen für:

Holstein Global, Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddeutsche Verbände, Westfalen

Decktaxe:

€ 1.000,- zzgl. 7 % USt.

WFFS positiv

Stationiert in Dänemark

Nobelrappe aus dem Stamm der Die Fürstin OLD

Vom Fleck weg antrittsstark und dynamisch abfußend mit optimaler Schulterfreiheit. Schon bei seiner Körung 2021 in Vechta zog Don Sarkozy die bewundernden Blicke auf sich. Enorme Präsenz, ein nahezu ideal konstruiertes Fundament und drei herausragende Grundgangarten: Bei Don Sarkozy kommt alles zusammen.

Nicht minder bemerkenswert die genetische Potenz dieses Strahlemanns, wobei besonders die Linienzucht auf den Dressurheros Donnerhall und der wertvolle Springblutanteil über die Vererber-Evergreens Landgraf, Calypso I und Pilatus sofort ins Auge fällt.

Der viel zu früh eingegangene Vater Don Allegro, der mütterlicherseits auf den berühmten Pik Bube-Stamm zurückgeht, gewann serienweise Dressurpferdeprüfungen und qualifizierte sich fünfjährig für das Bundeschampionat. Seine HLP absolvierte er 2017 mit der dressurbetonten Endnote 8,44. Mehrere seiner Söhne wurden gekört, darunter der zweite Reservesieger und Westfalenchampionats-Vierte Duchamp.

Der Muttervater Sarkozy, selbst ein Sohn des Sandro Hit, stand fünfjährig unter Eva Möller in den Finals bei der Dressurpferde-Weltmeisterschaft und dem Bundeschampionat. Von der Olympiasiegerin Heike Kemmer weiter gefördert, siegte er in der Kleinen Tour. Fünf seiner Söhne wurden gekört. Seine sportlichen Nachkommen platzieren sich im großen Viereck.

An dritter und vierter Stelle im Pedigree folgen die Leistungsgaranten De Niro und Landfrieden.

Die dritte Mutter La Pique brachte die internationalen Springpferde Corlanda (v. Cordalmé)/Markus Beerbaum, Lorenzo Siena (v. Lord Pezi)/Jenna Strey und Dany mit Sahne (v. Danone I)/Axelle Borel/FRA. 

Aus dem Mutterstamm auch das Grand Prix Dressurpferd Crocket Times (v. Sorento)/Rob van Puijenbroeck/BEL und die bis Inter II erfolgreiche Die Fürstin OLD (v. Don Romantic/Friederike Tebbel.

Bedeutende Linienzucht auf den großen Donnerhall

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle