Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Deckhengste

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Janeiro Platinum

*2014, 170cm
Sezuan Zack Rousseau v. Ferro
Orona v. Jazz
Bogeardens Don Romina Don Schufro v. Donnerhall
Bogegardens Laina v. Lionell
Black Beauty/L. Platium UB 40 Olivi v. Jazz
Kilucienne v. Michelangelo/Trak.
Kulia Ferro v. Ulft
Diwertje v. Ramiro Z

Zugelassen für:

DWB, Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen

Decktaxe:

€ 1.300,- zzgl. 7% Ust.

WFFS negativ

Stationiert in Dänemark

Sohn des Triple-Weltmeisters Sezuan

Lackschwarz, überaus charmant, ultramodern im Seitenbild, höchsten Reitkomfort bietend und mit interessanter Abstammung – Janeiro Platinum weiß zu gefallen. 2018 absolvierte er seine HLP in Dänemark mit Gesamt 850 Punkten, wobei alle Merkmale mit Noten von 8,0 und besser bewertet wurden. 2019 holte er mit Gesamt 90,80 Punkten Bronze beim Dänischen Championat: 9,2 für den Trab, 8,5 für den Schritt, 9,0 für den Galopp, 9,5 für die Rittigkeit und 9,2 für den Gesamteindruck.

Seinen Fohlen vererbt Janeiro Platinum seine Typbrillanz, seine Korrektheit und seine überbordende Qualität in allen drei Grundgangarten.

Der Vater Sezuan war fünf-, sechs und siebenjährig jeweils Weltmeister der jungen Dressurpferde und gehört zweifellos zu den gefragtesten Dressurhengsten der Gegenwart. Unter seiner Ausbilderin Dorothee Schneider siegte er auch in internationalen Prüfungen bis Inter I. Inzwischen ist er u.a. mit Hilfe von Patrik Kittel/SWE bis Grand Prix-Niveau ausgebildet. Auf der Zuchtbühne dominiert der Dänische Siegerhengst, Rekord-HLP-Sieger und Dänische Dressurpferdechampion ebenfalls das Geschehen. So stellte er unseren Bundeschampion und vierjährigen Dressurpferde-WM-Sieger So Unique, den Vize-Dressurpferde-Weltmeister und –Bundeschampion Secret, die Dressurpferde-WM-Dritte Queenparks Wendy unter Andreas Helgstrand/DEN und unseren Oldenburger Reservesiegerhengst So Perfect, um nur einige Highlights aufzuzählen.

Die Mutter Black Beauty L. Platinum wird als Elite-Stute im KWPN-Stutbuch geführt.

Der Muttervater, der niederländische „keur“-Hengst UB 40, hat sich vor allem als Vater des gekörten Weltcup-Achten Apache/Emmelie Scholtens/NED einen Namen gemacht. Außerdem wurde sein Sohn El Capone gekört und 15 Töchter als Prämienstuten ausgezeichnet. UB 40 war drittplatzierter Prämienhengst seiner Körung 2004 in den Niederlanden und Preisspitze der Hengstauktion. Im Anschluss an seine HLP wurde er in die USA verkauft.

Aus dem sportgeprägten niederländischen Stutenstamm kommen noch die Hengste Farmer, Jimtown, Caratino und Pardon sowie das Springpferd Zanzibar/u.a. Steve Guerdat/SUI.

Bronzegewinner des Dänischen Championats

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle