Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Hengste Frischsamen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

So Perfect

*2017, 172cm
Sezuan Blue Hors Zack Rousseau v. Ferro
Orona v. Jazz
Bodegardens Don Romina Don Schufro v. Donnerhall
Bodegardens Laina v, Lionell
Shakira Sir Donnerhall I Sandro Hit v. Sandro Song
Contenance D v. Donnerhall
Roxana RA Rohdiamant v. Rubinstein I
Prima v. Pik Bube I

Zugelassen für:

DWB, Hannover, Holstein Global, Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddeutsche Verbände, Westfalen

Decktaxe:

€ 1.300,-  zzgl. 7 % USt.

WFFS negativ

Stationiert in Syke

Oldenburger Reserve-Siegerhengst und Dänischer Prämienhengst

Der Oldenburger Kör-Reservesieger und Dänische Prämienhengst So Perfect wird seinem Namen auch unter dem Sattel gerecht. Dabei setzt er sich majestätisch mit seinen drei bemerkenswerten Grundgangarten in Szene und brillierte mit herausragender Rittigkeit.

2021 wird der erste Fohlenjahrgang des So Perfect erwartet.

Der Vater Sezuan war fünf-, sechs- und siebenjährig jeweils Weltmeister der jungen Dressurpferde und gehört zweifellos zu den gefragtesten Dressurhengsten der Gegenwart. Unter seiner Ausbilderin Dorothee Schneider siegte er auch in internationalen Prüfungen bis Inter I. Inzwischen ist er mit Hilfe von Patrik Kittel/SWE bis Grand Prix-Niveau ausgebildet. Auf der Zuchtbühne dominiert der Dänische Siegerhengst, Rekord-HLP-Sieger und Dänische Dressurpferdechampion ebenfalls das Geschehen. So stellte er unseren zweifachen Rekord-HLP-Sieger Sezuan’s Donnerhall, unseren zweifachen Prämienhengst, HLP-Sieger, Bundeschampion und Gewinner der Konkurrenz der Vierjährigen bei der Dressurpferde-WM So Unique, den Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Bundeschampion Secret und die Dressurpferde-WM-Dritte Queenparks Wendy unter Andreas Helgstrand/DEN, um nur einige Highlights zu nennen. Für die Dressurpferde-WM 2020, die Corona-bedingt abgesagt werden musste, wurde die Rekordzahl von sieben seiner Nachkommen nominiert.

Die Mutter Verb.Pr.St. Shakira ist Halbschwester zum gekörten Tout le Monde (v. Totilas).

Der Muttervater Sir Donnerhall I gehört, dank der Grand Prix-Erfolge seiner Nachkommen, wie Sai Baba Plus/Boaventure Freire/POR, Semper Fidelis/Heather Blitz/USA und Syriana/Mary Hanna/AUS zu den Top 20 der weltbesten Dressurvererber laut WBFSH-Ranking. Sir Donnerhall I war selbst zweiter Reservesieger seiner Körung, Landeschampion, HLP-Rekordsieger, Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Bundeschampion sowie Hauptprämiensieger.

Die Großmutter El.St. Roxana Ra ist Vollschwester zur Inter I-erfolgreichen Ronda BM/Leonie Bramall/CAN und Halbschwester zu weiteren Dressurpferden.

In dritter Generation steht als Statthalter des Rubinstein-Blutes sein Sohn Rohdiamant. 

Aus dem Stamm kommen noch der gekörte EM-Goldgewinner Weinbrand/Gina Capellmann sowie die ebenfalls gekörten Deep Love, Uno What’s Up, Con Amore, Saluto und San Francisco-Ra. Sportspitzen sind Anja Plönzkes Grand Prix-Pferd Belfast Ra, Juliane Brunkhorsts Et Moi und Andrea Miesners Sandrino sowie die Inter I- bzw. St. Georges-Pferde Rosienne M, Luigi Colani, Royal Angelo, Rotary-Ra und Hellsingh. 

Majestätischer Sohn des Triple-Dressurpferdeweltmeisters Sezuan

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle