Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Nach oben
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü Hengste Frischsamen

Paul Schockemöhle

Instagram Facebook YouTube
Brandzeichen

Zauberlehrling PS

*2017, 168cm
Zonik Zack Rousseau v. Ferro
Orona v. Jazz
Romanik Romanov v. Rohdiamant
Dunja v. Don Schufro
So Fantastic Sir Donnerhall I Sandro Hit v. Sandro Song
Contenance D v. Donnerhall
Farah Fürst Romancier v. Fürst Heinrich
Santina v. Sandro Hit

Zugelassen für:

Hannover, Mecklenburg, Oldenburg. Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen

Decktaxe:

€ 800,- zzgl. 7 % Ust

WFFS negativ 

Stationiert in Mühlen

Zauberlehrling PS – ein hochmoderner Sohn des Glock´s Zonik

Bestechend in Adel und Präsenz. Der Redefiner Prämienhengst Zauberlehrling reiht sich würdig in die Reihe der Ausnahmehengste unserer Kollektion ein. Im Freilaufen wie an der Longe ein Musterschüler, vereint er doch alle Reitpferdepoints nahezu ideal in sich.

Der Vater Glock’s Zonik N.O.P. vereint mit Zack, Romanov und Don Schufro die Hengstgrößen, die die dänische Dressurpferdezucht nachhaltig beeinflusst und sie zu einer der erfolgreichsten weltweit haben werden lassen. Unter Edward Gal führte Glock’s Zonik N.O.P. das Niederländische Team bei der EM in Rotterdam/NED zu Silber und belegte im Einzel die Plätze sechs (Kür) und acht (Special). Beim Weltcup-Finale in Göteborg/SWE war das Paar ebenfalls Achter, nachdem es 2018 bei den WEG in Tryon/USA im Grand Prix und im Special jeweils an siebter Stelle rangierte. Aus der Schar der zwölf in Deutschland gekörten Hengste ragen der amtierenden Dressurpferde-Weltmeister und letztjährige Bundeschampion Zucchero Gold (Sportname Zucchero OLD) und der frischgekürte Bundeschampion Zum Glück RS2 OLD heraus.

Die Mutter So Fantastic PS platzierte sich in Reitpferdeprüfungen und brachte einen ebenfalls gekörten Vollbruder zu Zonik’s Donnerhall PS, der über die PS-[RT1] Online-Auktion versteigert wurde. Ihr Vollbruder Sir Santinos erhielt gleichfalls die Zulassung zur Zucht.

Der Muttervater Sir Donnerhall I gehört, dank der Grand Prix-Erfolge seiner Nachkommen, wie Sai Baba Plus/Boaventure Freire/POR, Semper Fidelis/Heather Blitz/USA und Syriana/Mary Hanna/AUS zu den Top 20 der weltbesten Dressurvererber laut WBFSH-Ranking. Selbst 2. Reservesieger seiner Körung, Landeschampion, HLP-Rekordsieger, Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Bundeschampion sowie Hauptprämiensieger, kann er auf bald 100 gekörte Söhne verweisen. Zahlreiche championatserfolgsreiche Nachkommen, darunter der zweifache Dressurpferde-Weltmeister Sa Coeur und zuletzt das legendäre Bundeschampion-Quartett Sir Heinrich OLD, Cindy OLD, Candy OLD und Caty OLD aus dem Hause Wendeln.

Aus der Großmutter Farah stammt außerdem Harmony’s V-Plus, der 2019 an der Dressurpferde-WM teilnahm und sich bei den Bundeschampionaten platzierte.

In dritter Generation steht Fürst Romancier und dann schließt sich Sandro Hit an, was zu einer ideal konsolidierenden Inzucht auf den bedeutenden Sandro im Pedigree des Zauberlehrling führt.

Hannoveraner Stutenstamm der Jedraza, hieraus die Hengste Quidams Quarz, Perigueux, Lord Dix, Broadstone Chicago, Furioso Z, Andiamo, Breitling TP, Qantas de L und Jackpot de Mauretus.

Zauberlehrling PS: Zonik – Sir Donnerhall – Fürst Romancier – Sandro Hit - Landadel

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an-/abmelden.

Paul Schockemöhle