Der Dressurpferde-WM-Sechste

About You II demonstrierte bei der Dressurpferde-WM im niederländischen Ermelo sein herausragendes Talent und rangierte unter seiner Reiterin Mette Sejbejerg Jensen/DEN im Finale an sechster Stelle. Für seinen Trab gab es von der internationalen Jury eine 9,2 für den Trab, jeweils eine 8,5 für den Schritt, die Rittigkeit und die Perspektive sowie eine 8,2 für den Galopp. Die ergab eine Schlussbewertung von 85,600 Prozent.

About you II war 1,35 Millionen-Preisspitze 2022 bei der Hofauktion seines Züchters. In Dänemark überzeugte er bei seinem 35-Tage-Test auf ganzer Linie: mit Einzelnoten bis 9,0 und einem Gesamtergebnis von 812,0 rangierte er an sechster Stelle.

 

Sein Vater, der Apache-Sohn AC-DC, startete seine Karriere selbst als Preisspitze der Hof-Auktion seines Züchters und platzierte sich inzwischen bis Inter I. Sechs seiner Söhne wurden gekört, darunter der About You II-Vollbruder About You I, der 2020 für die spektakuläre Preisspitze von 1,65 Millionen in die Niederlande verkauft wurde und inzwischen Seriensiege in Dressurpferdeprüfungen vorweisen kann, inklusive zweimal Gold beim Westfalenchampionat und Platzierungen beim Bundeschampionat. Der AC-DC-Sohn Aringer siegte bis S-Dressuren.

 

Aus der zweifachen Hengstmutter Evita stammt noch die St.Pr.St. Dante’s Smara

gd (v. Dante Weltino OLD), die sich beim Deutschen Stutenchampionat in Lienen und auf dem Endring der Westfälischen Elitestutenschau platzierte.

 

Der zweite Vater Estobar NRW war NRW-Siegerhengst und ging unter Hubertus Schmidt siegreich bis Grand Prix. Zu seinen Nachkommen gehören die gekörten Bundeschampions Equitaris und Escolar. Letzterer stand unter Hubertus Schmidt/GER im deutschen Championatskader.

 

Die Großmutter Priscilla siegte in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte die gekörten Hengste Mein Märchenprinz (v. Münchhausen), der unter Leonie Bramall/CAN Grand Prix ging, und Pour L’Amour (v. Pentagon’s Peron). Ebenfalls Grand Prix-erfolgreich war ihr Sohn Farinelli (v. Florestan I)/Markus Erkens/GER. Fürstenau (v. Fürst Piccolo) nahm unter Anna Comas Margarit/ESP an der Junioren-EM teil. Die Tochter Fabrice (v. Fürst Piccolo) brachte den gekörten Hengst Adrenalin (v. Apache) und das S-Dressurpferd Eyecatcher (v. Estobar NRW).

Im Pedigree folgen die Vererber Popcorn und Argwohn I.

 

Aus dem Hannoveraner Stutenstamm der Imortelle kommen die gekörten Hengste Joy of Life (v. Jack Jones), Daddy’s Best (v. Den Haag), Eurovision (v. Equitaris), Friendscout (v. Foundation), Puertollano (v. Polany), Falcone Vero (v. Florestan I), Triple X (v. Desirao xx), Eclipse (v. Equitaris), AC-DC (v. Apache) und der Grand Prix-erfolgreiche El Florissimo/Eurosport (v. Estobar NRW) sowie außerdem die Grand Prix-Dressurpferde Flor de Selva (v. Florestan I)/Shannon Peters/USA, der Weltcup-Finalist und EM-Teilnehmer Fleetwood (v. Florestan I)/Malin Hamilton/SWE, das EM-Pferd Ein Traum (v. Estobar NRW)/Borja Carrascosa/ESP, Floriano Deux NRW (v. Florestan I)/Nicole Glaser-Käppeler und der WEG-Teamdritte und Weltcup-Final-Zweite Floriano (v. Florestan I)/Steffen Peters/USA.

 

Aus dem Leistungsstamm des Weltcup-Zweiten und WEG-Teamdritten Floriano/Steffen Peters/USA

AC-DC
Evita
Apache
Floriana II
Estobar NRW
Priscilla
UB 40
Tolanda
Florestan I
Wichita
Ehrentusch
Florence
Popcorn
Abalina

2023