In der Nachfolge des großen Zack

Überaus harmonisch konzipiert mit starker Oberlinie. Select Me arbeitet in der Bewegung ganz wunderbar locker durch den Körper, dabei stets taktbeflissen und mit ganz viel Vor- und Übertritt im Schritt und Raumgriff im Trab und Galopp.

 

Der Vater Secret, selbst ein Sohn des dreifachen Dressurpferde-Weltmeisters und international bis Inter I siegreichen Sezuan, war Sieger seines 14-Tage-Tests, 2017 Vize-Bundeschampion, 2019 Vize-Weltmeister und 2020 Bundeschampion. Über 50 gekörte Söhne stehen zu Buche, darunter der Bundeschampion Segantini. Und dann sind da noch die Vize-Bundeschampioness Sézane, der Vize-Bundeschampion und Hannoveraner Champion Sedamo K, der Hannoveraner Champion So Dynamic, die Vize-Championess Special Design, die Österreichische Bundeschampioness Santa Florentina, der DSP-Vize-Champion Selected und die Baden-Württemberger Landeschampioness Santana. Bei der Dressurpferde-Weltmeisterschaft 2023 hatten elf der 44 zugelassenen Nachwuchscracks Secret zum Vater, von denen drei im Finale standen, angeführt von dem an sechster Stelle platzierten Grevens Sirius/Michael Grönne Christensen/DEN. Bei den Bundeschampionaten waren es sogar 30 Nachkommen.

 

Die Vollschwester Secret’s Fantastic siegte 2023 unter Sascha Böhnke in Reitpferdeprüfungen.

 

Der Muttervater Fantastic, selbst abstammend von Fürst Romancier, verbuchte Seriensiege bis Inter I und stellte diverse Nachkommen mit Erfolgen in der internationalen Kleinen Tour.

 

Aus der Urgroßmutter stammt noch der gekörte Hengst Danegro (v. Don Index).

 

An dritter Stelle steht der Olympia-Teamgoldgewinner und Einzelbronzegewinner Desperados unter Kristina Bröring-Sprehe. 20 seiner Söhne erhielten die Zuchtzulassung, darunter der Burg-Pokal-Sieger und Weltcup-Kür-erfolgreiche Destacado FRH/Matthias Alexander Rath und der ebenfalls Grand Prix-siegreiche Destano/Simone Pearce/AUS.

 

Die vierte Mutter brachte den gekörten und bei Para-Europameisterschaften platzierten Magellan (v. Metternich)/Alina Rosenberg, das S***-Dressurpferd Cherry Lady (v. Conteur)/Andrea Timpe und das M**-Dressurpferd Masepulany (v. Metternich).

 

Hannoveraner Stutenstamm der Schiaffina: daraus auch der Prämienhengst und Grand Prix-erfolgreiche Dundee (v. Don Index)/Adrian Munoz Jurado/ESP und der gekörte Hengst San Diego (v. San Remo).

 

Sportstamm

psequi.attributes.A-Z: S
Secret
Fantasie
Sezuan
Seline
Fantastic
Dancing Girl
Zack
Don Romina
St. Moritz
Royal Star
Fürst Romancier
Sienna G
Desperados
Mona Lisa

Zur Katalogbestellung

Zu den Auktionen

Zu den Hengsten