Neu auf Station: ZARENBALL

Neu auf Station: ZARENBALL

Der Prämienhengst der Oldenburger Hengsttage 2023 steht den Züchtern in der kommenden Saison über unsere Station zur Verfügung.

ZARENBALL absolvierte im letzten Jahr einen hoch bewerteten Kurz-Test (8,85) und ging unter Lukas Fischer erfolgreich in ersten Reitpferdeprüfungen.

Vater ist unser ZENON, im Pedigree schließen sich FÜRSTENBALL und Londonderry an.

Aus dem Stamm der Lobelle kommen noch die Olympiapferde Federleicht/Robert Dover/USA in der Dressur und Little Lemon/Andreas Dibowski in der Vielseitigkeit sowie die gekörten Hengste Colugar/Tobias Meyer (1,45 Meter-Springen), Anschluss, Gin Fizz und Mykonos sowie weitere Sportpferde.

Foto: www.Photo.Equitaris.de / Becker